bellini.ch verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von bellini.ch akzeptieren Sie dies.
News
20. Mai 2019
Eröffnung neue Filiale in Schlieren
>> weiter

News-Archiv.


3. August 2017, BUSINESS CASE axxeos Payrolling

BUSINESS CASE: WENN DER CHEF NOCH SELBST DIE LÖHNE MACHT


Anfang dieses Jahres kontaktierte uns ein Schweizer KMU mit acht Mitarbeitenden. Das Unternehmen ist im Dienstleistungssektor seit über 10 Jahren für Endkunden im Grossraum Zürich tätig. Mit grosser Passion arbeitet der Gründer und Inhaber noch heute selbst mit. Abends nach der Arbeit machte er wie er sagt «die Löhne» seiner Mitarbeitenden, welche teilweise im Monats- oder auch Stundenlohn für ihn arbeiten. Er ärgerte sich über den hohen Papieraufwand, die schlechten Versicherungsleistungen für kleine Unternehmen und die Banken «waren auch schon dienstleistungsorientierter».  

Die oben erwähnte Ausgangslage ist für die axxeos nichts Neues. Viele KMU und Kunden von uns - in einer ähnlichen Unternehmensgrösse - haben dieselben Herausforderungen. In solchen Fällen möchten wir den Kunden zuerst persönlich kennen lernen. In einem zweiten Schritt gehen wir die Personalien seiner Mitarbeitenden durch. Danach können wir für den Kunden eine massgeschneiderte Offerte erstellen. Extrawünsche können wir dank unserer flexiblen Organisation und digitalen Lösungen bestens erfüllen.

Für den Kunden konnten wir im konkreten Fall sämtliche Mitarbeitende im Payrolling anstellen. Für das Unternehmen rechnen wir einen Teil der Mitarbeitenden im Stundelohn ab, die anderen im Monatslohn (inkl. Spesen & Boni). Auch die projektbezogene Anstellung von Spezialisten als Freelancer wird über das axxeos Payrolling problemlos abgewickelt. Er rapportiert die Aufwände seiner Mitarbeitenden mittels einem extra für ihn erarbeiteten digitalen Rapportes monatlich an uns.


Lesen Sie hier weiter...

3. Juni 2014, WM-Tippspiel - Jetzt Mitmachen & Gewinnen!

 

 

Das Spiel ist eröffnet - Jetzt Mitmachen & Gewinnen!

Jetzt zu den Qualispielen der WM tippen und Punkte sammeln! Der Gesamtsieger gewinnt CHF 1000 für seine Reise nach Brasilien. 

 

Zudem verlosen wir während der WM viele tolle Preise.

 

Jetzt Tippen:

HIER GEHT'S ZUM SPIEL

 

 

Oder unter Facebook:

www.facebook.com/bellini.personal

22. Mai 2014, Verstärkung bei der Agentur Bern Wankdorf

Seit dem 12. Mai verstärkt Adrian Stucki die Agentur Bern Wankdorf. Wir heissen Adrian in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Im Interview: Adrian Stucki

 

Arbeitsbeginn:

12. Mai 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig?

Agentur Bern Wankdorf ,  Bellini 

Was hast du vorher beruflich gemacht?  

Spielte  Fussball beim Fc Thun U21, Verkaufs - Kundendienst  MA bei Schneider Software , diverse  Temporäre Einsätze, Personalberatung  und jetzt bin ich hier…

Was sind deine Hobbies?

Sport  allg, Fifa Game, Reisen usw 

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?  

Wurde  schon letztes  Jahr auf der Homepage von Bellini  auf diese Stelle  aufmerksam geworden und bewarb mich daraufhin, da mir dieser Job gefällt.

Was ist dein 1. Eindruck?  

Der war sehr positiv und ich wurde  auch sofort  integriert.  Die Location ist  absolut genial und die Mitarbeiter hier sind coole Typen. Jetzt will ich mich beweisen und mein bestes dazugeben das wir weiter erfolgreich sein können.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?  

Da hilft  mir meine Freundin und Musik oder ein Film bei dem ich wieder lachen kann und positiv , optimistisch auf alles was kommt  gestimmt bin.

Was ist dein Lebensmotto?

Lebe und geniesse dein Tag und dein Moment  weil man lebt nur einmal.

22. Mai 2014, Verstärkung bei der Agentur Langenthal

Seit dem 19. Mai verstärkt Piljic Alen die Agentur Langenthal. Wir heissen Alen in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Im Interview: Alen Piljic

 

Arbeitsbeginn:

19.Mai 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig?

Collardi Langenthal

Was hast du vorher beruflich gemacht?

Anlage- und Apparatebauer

Was sind deine Hobbies?

Fitness, mit Freunden etwas trinken

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?

Ich bin durch meinen Kollegen Jorge Segura in das Team gekommen.

Was ist dein 1. Eindruck? 

Gutes Junges Team, angenehmes Arbeitsklima

Deine Medizin gegen schlechte Laune?

Etwas trinken gehen

Was ist dein Lebensmotto?

Probleme gibt es nicht , sie sind alle nur Herausforderungen

22. Mai 2014, Verstärkung bei der Agentur Dietikon

Seit dem 12. Mai verstärkt Bijan Rafati die Agentur Dietikon. Wir heissen Bijan in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Im Interview: Bijan Rafati

 

Arbeitsbeginn:

 

12. Mai 2014

 

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig?

Agentur Dietikon /  Marke vellit

Was hast du vorher beruflich gemacht?

Ich war als HR-Fachmann bei der Firma walter services Swiss AG tätig

Was sind deine Hobbies?

Eishockey, Familie, Freunde und kochen.

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?

Ich konnte im Jahr 2007 nach meiner bestanden LAP im KV, bei der Bellini Baupersonal meine erste kaufmännische Stelle als Manamgement-Assistant antreten, nach einem 1.5 Jahren als Management-Assistant, wollte ich eine neue Herausforderung und erhielt die Chance von George Tzionas als Personalberater bei der Bellini an der Hohlstrasse (heute collardi) zu starten. Nach 6 Jahren und einigen Jahren Berufserfahrung in der HR-Welt, habe ich nun noch einmal die Chance erhalten mein Können bei der vellit unterbeweis zu stellen.

Was ist dein 1. Eindruck? 

Es hat sich viel verändert (organisations-technisch), jedoch spürt man den Spirit, die Zugehörigkeit und die familiäre Atmosphäre schon ab dem 1. Tag, wie auch schon vor 6 Jahren.

Deine Medizin gegen schlechte Laune? 

Darüber hinweg schauen, weitergehen und immer schön positiv durchs leben gehen. Ein Lachen alleine genügt meisten um die Stimmung wieder herzustellen. 

Was ist dein Lebensmotto? 

"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." (Mark Twain)

14. April 2014, Verstärkung in Brugg: Edmond Jakurti

Seit dem 17. März verstärkt Edmond Jakurti die Agentur Brugg. Wir heissen Edi in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Arbeitsbeginn  
31. März 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig? 
Agentur Brugg, Industrie & Technik (collardi)

Was hast du vorher beruflich gemacht?
Abteilungsleiter im Logistikcenter MVS
Versicherungsberater seit vielen Jahren (Nebenjob)

Was sind deine Hobbies?
Kampfsport,Fussball, Musik

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?
Durch meine Tätigkeit als Versicherungberater habe ich gemerkt, wie gerne ich mit unterschiedlichen Menschen zusammenarbeite.
Daher ist der Wunsch entstanden, mich als Personalberater zu engagieren. Durch einen Bekannten bin ich auf die axxeva Gruppe gestossen.

Was ist dein 1. Eindruck?
Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Ich bin offen empfangen worden und schätze das respektvolle Arbeitsklima. Ich merke täglich, dass
das Team Freude an seinem Job hat. Meiner Meinung nach ist dies das allerwichtigste, um stets vollen Einsatz zeigen zu können.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?
Meine Kinder. Zudem versuche ich, meine Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was mir wichtig ist und mir Freude bereitet. Und auch der mieseste Tag geht einmal vorüber.

Was ist dein Lebensmotto?
Mein Lebensmotto ist, NIE aufzugeben, nie zufrieden zu sein und mich für das einzusetzen, was ich erreichen möchte.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

 

14. April 2014, Verstärkung in Brugg: Edmond Jakurti

Seit dem 17. März verstärkt Edmond Jakurti die Agentur Brugg. Wir heissen Edi in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Arbeitsbeginn  
31. März 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig? 
Agentur Brugg, Industrie & Technik (collardi)

Was hast du vorher beruflich gemacht?
Abteilungsleiter im Logistikcenter MVS
Versicherungsberater seit vielen Jahren (Nebenjob)

Was sind deine Hobbies?
Kampfsport,Fussball, Musik

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?
Durch meine Tätigkeit als Versicherungberater habe ich gemerkt, wie gerne ich mit unterschiedlichen Menschen zusammenarbeite.
Daher ist der Wunsch entstanden, mich als Personalberater zu engagieren. Durch einen Bekannten bin ich auf die axxeva Gruppe gestossen.

Was ist dein 1. Eindruck?
Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Ich bin offen empfangen worden und schätze das respektvolle Arbeitsklima. Ich merke täglich, dass
das Team Freude an seinem Job hat. Meiner Meinung nach ist dies das allerwichtigste, um stets vollen Einsatz zeigen zu können.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?
Meine Kinder. Zudem versuche ich, meine Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was mir wichtig ist und mir Freude bereitet. Und auch der mieseste Tag geht einmal vorüber.

Was ist dein Lebensmotto?
Mein Lebensmotto ist, NIE aufzugeben, nie zufrieden zu sein und mich für das einzusetzen, was ich erreichen möchte.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

 

14. April 2014, Verstärkung in Brugg: Edmond Jakurti

Seit dem 17. März verstärkt Edmond Jakurti die Agentur Brugg. Wir heissen Edi in unserem Team herzlich Willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.


Arbeitsbeginn  
31. März 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig? 
Agentur Brugg, Industrie & Technik (collardi)

Was hast du vorher beruflich gemacht?
Abteilungsleiter im Logistikcenter MVS
Versicherungsberater seit vielen Jahren (Nebenjob)

Was sind deine Hobbies?
Kampfsport,Fussball, Musik

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?
Durch meine Tätigkeit als Versicherungberater habe ich gemerkt, wie gerne ich mit unterschiedlichen Menschen zusammenarbeite.
Daher ist der Wunsch entstanden, mich als Personalberater zu engagieren. Durch einen Bekannten bin ich auf die axxeva Gruppe gestossen.

Was ist dein 1. Eindruck?
Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Ich bin offen empfangen worden und schätze das respektvolle Arbeitsklima. Ich merke täglich, dass
das Team Freude an seinem Job hat. Meiner Meinung nach ist dies das allerwichtigste, um stets vollen Einsatz zeigen zu können.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?
Meine Kinder. Zudem versuche ich, meine Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was mir wichtig ist und mir Freude bereitet. Und auch der mieseste Tag geht einmal vorüber.

Was ist dein Lebensmotto?
Mein Lebensmotto ist, NIE aufzugeben, nie zufrieden zu sein und mich für das einzusetzen, was ich erreichen möchte.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

 

27. März 2014, Verstärkung bei der Bellini Personal AG

 

Seit dem 17. März haben wir eine Verstärkung bei der bellini. Wir heissen Angelo Solimine in unserem Team herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.

 

Im Interview: Angelo Solimine


 

Arbeitsbeginn  

17. März 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig? 

Business Center Langenthal

Was hast du vorher beruflich gemacht?

Dipl. Gipser

Was sind deine Hobbies?

Fussball, Politik, Geschichte, Natur

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?

Ich bin durch Jorge Segura nach einem zufälligen Gespräch zur axxeva Gruppe gestossen.

Was ist dein 1. Eindruck? 

Sehr  positiv. Wir sind jung, hübsch und motiviert.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?

Bei schlechter Laune konzentriere ich mich auf Wichtigeres, z.B lesen oder Sport.

Was ist dein Lebensmotto?

Ich habe zwei:

- Lebe so, als müsstest du gleich sterben, denke so als müsstest du für immer leben.

- Wenn du denkst gut zu sein, hörst du auf besser zu werden.

27. März 2014, Verstärkung bei der Bellini Personal AG

 

Seit dem 17. März haben wir eine Verstärkung bei der bellini. Wir heissen Angelo Solimine in unserem Team herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Herausforderung.

 

Im Interview: Angelo Solimine


 

Arbeitsbeginn  

17. März 2014

In welcher Agentur für welche Marke oder Abteilung bist du bei uns tätig? 

Business Center Langenthal

Was hast du vorher beruflich gemacht?

Dipl. Gipser

Was sind deine Hobbies?

Fussball, Politik, Geschichte, Natur

Wie bist du zur axxeva Gruppe gestossen?

Ich bin durch Jorge Segura nach einem zufälligen Gespräch zur axxeva Gruppe gestossen.

Was ist dein 1. Eindruck? 

Sehr  positiv. Wir sind jung, hübsch und motiviert.

Deine Medizin gegen schlechte Laune?

Bei schlechter Laune konzentriere ich mich auf Wichtigeres, z.B lesen oder Sport.

Was ist dein Lebensmotto?

Ich habe zwei:

- Lebe so, als müsstest du gleich sterben, denke so als müsstest du für immer leben.

- Wenn du denkst gut zu sein, hörst du auf besser zu werden.

15. November 2013, Besuche uns an der einzigartigen Kleider- und Spielwarenbörse in Rapperswil.

Gerne laden wir dich am Samstag den 30. November 2014 in die Agentur Rapperswil zum axxeva social direct, der ersten Kleider- und Spielwarenbörse, ein. Von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr kannst du für einen symbolischen „Bazen“ Kleidungsstücke und Spielzeug kaufen. Zudem bekommst du in der Agentur gratis Kaffee und Kuchen. Den Erlös spenden wir der Stiftung Züriwerk. Wir freuen uns auf dich, deine bellini Rapperswil.

 
21. Juni 2013, Redesign der Homepage - jetzt auch optimiert für das Mobile

 

 

Wir haben den Look der Markenpage aufgefrischt. Dabei haben wir auch die Benutzefreundlichkeit verbessert, so  dass ihr nun besser durch den Bewerbungsprozess geführt werdet. Ebenfalls ist das Jobportal freundlicher und übersichtlicher geworden. Und zum Schluss ist das ganze noch Mobile-tauglich! 
4. März 2013, Gewinne Tickets für den Autosalon in Genf - facebook.com/bellini.personal

Gewinne jetzt 2 Tcikets für den int. Autosalon in Genf.

Wie du mitmachst erfährst du auf facebook.com/bellini.personal

31. März 2010, Temporärarbeit verändert sich mit der Konjunktur
Die Temporärarbeit erfüllt verschiedene Bediirfnisse: Den Unternehmen bringt sie Flexibilität und die Möglichkeit, neues Personal vor einer Festanstellung zu testen; den Stellensuchenden verschafft sie Zugang zum Arbeitsmarkt und Arbeitserfahrung, oder sie bietet ganz einfach die Möglichkeit. Download des Artikels.